5. Dezember: Badewannen-Party-Tag

Veröffentlicht am von

5. Dezember: Badewannen-Party-Tag

Ente rein - die Party kann starten. Nicht nur am Badewannen-Party-TagDer ideale Ort zum Feiern ... ist die Badewanne! Und zwar am Vorabend des Nikolaustages, denn dann ist offizieller Badewannen-Party-Tag. Was es nicht alles gibt. Aber warum gibt es einen solchen Tag überhaupt? Gar nicht so einfach zu erkunden.


Der Ursprung des Bathtub Party Day, manchmal wird er auch National Bathtub Party Day genannt, liegt wie so oft im Dunkeln. Das stellt zumindest das in Sachen Feiertage stets gut informierte Portal www.kuriose-feiertage.de fest. Dort erfährt der Leser, dass möglicherweise die kalte Jahreszeit ein Grund sein könnte, um in die Wanne zu gehen. Aber warum dann ausgerechnet der 5. Dezember? Und nicht jeder andere Wintertag? Na vielleicht, um sich nochmal frisch zu machen mit einem Wannenbad, bevor am 6. Dezember Nikolaustag ist. Aber ist alles nur Spekulation ... Eine Suche im Internet nach anderen Quellen führt zur Seite www.kleiner-kalender.de - doch auch dort wenig Erhellendes, dafür Wissenswertes rund um die Badewanne. Der Blog Die ganze Welt der Glimmerfeen bringt als Lied des Tages "Splish Splash" von Bobby Darin ins Gespräch. Quasi der Soundtrack zum Tage, damit zur Party auch passende Musik läuft.

Und wir von der Edition Wannenbuch möchten ergänzen: Wenn schon eine richtige Party, dann mit allen Dingen, die nicht fehlen dürfen in der Wanne - vom Badeschaum bis zur Quietscheente. Und selbstverständlich darf ein wasserfestes Buch nicht fehlen.

 

Kommentare: 0
Mehr über: Badewanne, Badewannenbuch, Feiertag, Wanne, Wannenbuch

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren