9. Februar: Lesen-in-der-Badewanne-Tag

Veröffentlicht am von

9. Februar: Lesen-in-der-Badewanne-Tag

9. Februar: Lesen-in-der-Badewanne-TagEs gibt ja für alles und jeden Anlass einen Feiertag. Aber über diesen freuen wir uns ganz besonders: Am 9. Februar ist der Lesen-in-der-Badewanne-Tag - quasi unser neuer Haus-und-Hof-und-Verlags-Feiertag. Die Idee dafür kommt (woher sonst) aus dem anglo-amerikanischen Raum. Doch auch hierzulande sollte man ihn feiern, finden wir.


Ab mit dem guten Buch ins gemütliche Schaumbad - gibt es einen schöneren Platz zum Lesen? Natürlich nicht. Kein Wunder, dass der Read-in-the-Bathtub-Day in den Staaten würdig begangen wird. Es gibt eine Fangruppe bei Facebook und jede Menge Informationen im Internet (zum Beispiel im Paperblog). Das Portal www.kuriose-feiertage.de hat noch ein paar alternative Feiertage parat: den Tag des Quietscheentchens (Rubber-ducky-day, 13. Januar) etwa, den Tag der Badewanne (Bathtub-day, 7. Oktober), den Tag des Schaumbads (Bubble-bath-day, 8. Januar) sowie den Badewanne-Party-Tag (Bathtub-party-day, 5. Dezember).

Dass es einen Lesen-in-der-Badewanne-Tag gibt, wussten wir übrigens noch gar nicht. Bis ein netter Radio-Journalist von MDR Sputnik anrief und darauf hinwies. Ab sofort werden wir den Tag natürlich zu würdigen wissen. Und wir hoffen, ihr lest heute auch eine Runde in der Badewanne. Viel Spaß dabei!


Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren