Erik Kiwitter

Erik Kiwitter

Erik Kiwitter, Autor der Edition Wannenbuch. Zeichnung: Ralf Alex FichtnerAutor

Sein Vorbild ist Inspektor Columbo: Erik Kiwitter wurde 1964 in Stollberg/Sachsen geboren. Sohn der Bergarbeiterstadt Oelsnitz/Erzgebirge, fünf Jahrzehnte dort wohnhaft. 1985–1989 Journalistik-Studium an der Uni Leipzig. Viele Jahre Gerichts- und Polizeireporter. Sportverrückt: 599. der Deutschen Marathon-Meisterschaft 2006 und Teilnehmer am Baikalsee-Eismarathon 2008. Lieblingsspeisen: Haferflocken und Stachelbeerkuchen.

  1. Ein Tag ohne Buch …
    Ich höre im Regelfall nur Hörbücher, aber täglich
  2. Dusche oder Badewanne?
    Wenn überhaupt: Badewanne
  3. Lieblingsbuch ever:
    "Sieben Jahre" von Peter Stamm
  4. Mein Leben als Buch würde diesen Titel tragen:
    "Der verkannte Olympiasieger"
  5. Falls meine Autobiographie jemals verfilmt wird, dann übernimmt die Hauptrolle:
    Bruce Willis
  6. Schrecklichstes Buch ever:
    "Und ewig jagt der Hai" von U.L.Brich
  7. Wenn ich tauschen könnte mit einer Buch-Figur, dann wäre ich:
    Robin Hood
  8. Lesen ist für mich …
    siehe oben, eher Hörbuch. Aber auf alle Fälle: totale Entspannung
  9. Das erste Buch, das ich gelesen habe:
    "Der kleine Trompeter und sein Freund" Gerhard Holtz-Baumert und Inge Holtz-Baumert. Das hat mir meine Mutter im Buchladen als Belohnung gekauft, nachdem mir der Kinderarzt eine Spritze gegeben und ich geheult hatte
  10. Dieses Buch habe ich mehrfach gelesen:
    "Ramme sucht Beweise" von Hildegard und Siegfried Schumacher und "Die Spatzen-Elf" von Karl Bruckner
  11. Ein Leben als Autor – so stelle ich es mir vor:
    Wie Heinrich Böll an der irischen Küste.
  12. Dieses Buch hat mir gerade noch gefehlt:
    Winnetou auf chinesisch
  13. Mein Lieblingslese-Ort
    Bett (dort höre ich die Hörbücher an)
  14. Drei Hashtags, die mich beschreiben:
    #komisch #sportlich #sexy
  15. Wenn ich gerade nicht lese, findet man mich hier:
    am Kühlschrank

Von Erik Kiwitter ist bei der Edition Wannenbuch erschienen:

Der Mörder heißt Sranelli - Der Krimi für die Wanne (Badebuch) von Erik Kiwitter